Renn-NSU Start 2013

 

Auftakt der Deutschen Rallye Meisterschaft 2013 in St. Wendel

NSU-Saar im Rahmenprogramm  !

PWR Logo

Freitag 01. und Samstag 02. März 2013

ENDLICH beginnt die neue Motorsport Saison

 

In den Tagen zuvor habe ich den Renn-NSU aus dem Schaufenster bei Auto Birtel in Sotzweiler geholt und nach der Winterpause rennfertig gemacht.

Für die PWR wurde ein Beifahrersitz für Gäste eingebaut.

 

Freitags wurde das Fahrerlager in der Innenstadt St. Wendels im nördlichen Saarland aufgebaut.

Renn-NSU PWR2013 Chaosteam

NSU, Audi 50, Polo Turbo, Peugeot 106 16V und 2 bärenstarke BMW 02 - Das war unser Team

Mohr *Polo 1300 Turbo* und Daube *NSU TT* vor dem Start in der Fußgängerzone von St.Wendel

Renn-NSU PWR2013 CDMM 1


Startaufstellung vor gewaltigem Publikum

PWR 2013 1

Der Freitag verlief reibungslos bei (fast) allen Teilnehmern

...in die Nacht hinein

Renn-NSU PWR2013 Fr 1

Ich hatte einen der VIP Gäste mit an Bord, der stieg nach der Fahrt mit einem "Rundum"-Grinsen wieder aus.

Renn-NSU PWR2013 Fr 2

Bild von Sportvertrieb-Hasselberg

Renn-NSU PWR2013 Fr3

 In der Nacht verabschiedete sich das Getriebe von Mathias Mohr´s Polo Turbo mit Zahnkaries am 3. Gang und komplettem Zahnausfall an der Getriebeeingangswelle.

Sehen Sie hier einen netten Zusammenschnitt über das Rahmenprogramm:


Zuschauerprogramm Fahrzeuge beginnt ab 3:41

 

Samstag 02. März

Bei schönstem Sonnenschein strömten die Zuschauer Mittags in die St. Wendeler Innenstadt.

Bestens gelaunt, mit einer ein wenig ängstlichen Beifahrerin starteten wir gegen 14:30 Uhr.

Renn-NSU PWR2013 CD 1

Aktion und Spass pur!!!

Renn-NSU PWR2013 Sa 2

Renn-NSU PWR2013 Sa 1

 

Renn-NSU PWR2013 Sa 3

Aber auch bei meinem 43 Jahre alten NSU TT schlug die Getriebe Defekt Hexe zu.

In der letzten Runde verabschiedete sich der 2. Gang.

Während der weiteren Fahrt konnte ich nichts weiteres schalten, ausser den 3. Gang.....auch wenn eigentlich der Leerlauf eingelegt war.

Rückwärst konnte ich nur noch rollen. Einfache Reparaturversuche im Fahrerlager brachten nichts. Somit hatte ich den Rest des Tages frei und konnte wunderbar das Rahmenprogramm aus der Zuschauerperspektive geniessen.

 

Sonntag      * Service Tag *

Ich musste das Getriebe öffnen.

Augenscheinlich fand sich nichts, bis ich Hand an eine Schaltklaue gelegt habe, da kam mir die Schraube, welche die Schaltklaue arretiert entgegen.
Renn-NSU PWR2013 rep

Das war alles :-) Glück gehabt. wäre diese Schraube während der Fahrt herausgefallen, wäre das Getriebe zerstört.

 
Alles in Allem ein wunderbares Wochenende bei schönstem Wetter.

Unzähligen Zuschauer, nette Gespräche und viel Zuspruch für die "alten" Rennwagen.

DMSB Bergpreis Schotten 2013

Mein erstes DMSB Bergrennen!! Auftakt Debut in Schotten Hessen bei nicht so guten Temperaturen 20. und 21. April

Schotten2013 01 klein

mehr Bilder auf der Website von Axel Weichert: 100Octane

Ich war ziemlich gespannt, ob mein Wagen hält, klappt alles mit der technischen Abnahme, hab ich alles dabei...und und und

Hält mein neu aufgebautes Zugfahrzeug? Hier habe ich in der Woche zuvor Mittwochs noch die Kupplung wechseln müssen.

Schotten2013 Bus1da liegt das Getriebe...

*Vielen Dank mal wieder an Auto Birtel ohne Sie hätte das nicht geklappt!*

Ausserdem war noch kein Innenausbau vorhanden. Das Fahrzeug war ein ganz normaler Transporter..

Schotten2013 Bus2

hier wurde gedämmt und ein Klappbett eingebaut
Schotten2013 Bus3

Und ab geht´s !!!

Schotten2013 02

Insgesamt 4 Trainingsläufe

Schotten2013 03schön!

Abends hab ich gegrillt :-)  viele nette Gespräche gab es!

Schotten2013 04

Temperaturen knapp über 0 Grad und eisiger Wind

Schotten2013 05

Sonntags ging es dann zum Rennen

Während dem 2. Lauf ist mir kurz vor dem Ziel die Getriebe Aufhängung abgerissen.

Zum Glück konnte ich rollen lassen, bis ich wieder im Fahrerlager war.

Vielen Dank an Jürgen und Jörg Höber für die nette Unterstützung...auch mit den fehlenden Schrauben.

Danach ging es wieder volles Programm weiter, wie man sich in dem Film von Frank Ahlstädt ansehen kann :-)

 

 Schön war es !!
Schotten2013 06

So viele NSU   toll !!!!

Schotten2013 07

Für mein erstes Rennen kann sich der 9. Platz eigentlich sehen lassen

Schotten2013 08 ergebn

 An dieser Stelle sei meinem Sponsor   Scherer Gruppe Autohaus Scherer in Zell  ein ganz grosses DANKE gesagt.

Ohne die VW AUDI Unterstützung stände ich nicht hier am Start.

Selbstredend ohne die Unterstützung von Auto Birtel wäre mein NSU und mein Zugfahrzeug nicht so fit!

Schotten2013 08

 

Meine nächsten Ziele sind gesteckt:

Renngetriebe

Ich habe letztes Jahr ein Renngetriebe bestellt, welches als Einzelanfertigung für mich und passend auf meinen Motor angefertigt wird. Das soll bald geliefert werden.

 

Motor

Wenn sich mein Geldbeutel wieder füllt wird als nächste grosse Hürde ein Motor mit 1300ccm anvisiert.

Damit ich -wie alle anderen Teilnehmer- auf gleichem Stand bin was den Hubraum meines Motors betrifft.

Noch fahre ich als Einziger im gesamten Feld mit "nur" 1150ccm.

 

Hier können Sie einmal mit mir den Bergpreis in Schotten mitfahren

Nächste Veranstaltung:

DMSB Bergrennen in Wolsfeld bei Bitburg an Pfingsten

 

Hier: NSU-Bergrennsport.de  können Sie einen Bericht von Schotten über die Gesamten NSU und alle Zeiten lesen!

 

 

 

AddThis Social Bookmark Button
2011 Renn-NSU ab 2013 - NSU Saar. Copyright www.nsu-saar.de
Joomla